ödkh logo1

ÖDKH - Österreichischer Berufsverband der Kindergarten- und  HortpädagogInnen
in elementaren bis zu sekundären Bildungseinrichtungen

divider blau
Aktuelles

direkt zu             PRESSEAUSSENDUNGEN                   AKTUELLES                 TERMINE                 Vorjahre zum Nachlesen

KIWILOGO_kleinbezahlte Einschaltung        

 

                 Bei KIWI kannst du etwas bewegen!

 

 

KIWI wächst und daher suchen wir ab Frühjahr 2017 Leiterinnen bzw. Leiter für unsere neuen KIWI-Standorte.

KIWI bildet und begleitet in seinen Kindergärten Kinder im Alter von einem Jahr bis sechs Jahren  und bietet ein hohes Maß an pädagogischer Qualität und eine gelebte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. .

Wir suchen engagierte Leiterinnen bzw. Leiter, für die das Miteinander im Vordergrund steht und die gerne mit uns IN FREUDE MITEINANDER WACHSEN. (Inserat Druckversion)

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kindergarten- und Hortpädagogin/-pädagogen; mindestens sieben bis zehn Jahre Berufserfahrung; Engagement, Einsatzbereitschaft, Umsetzungsfähigkeit und Zielorientiertheit; professionelles Zeitmanagement und unternehmerisches Denken; Leitungserfahrung ist von Vorteil.

Fühlst du dich davon angesprochen? Hier findest du weitere Informationen dazu:    www.kinderinwien.at

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

IV                                                                                                                              bezahlte Einschaltung      

Der 7.  IV-TEACHER’S AWARD 
  Einreichen 23. Jänner bis 30. April 2017 

Liebe KollegInnen,
es gibt ihn wieder, den TEACHER'S AWARD von der Industriellen Vereinigung!
Selbstverständlich, wie schon gewohnt, mit der Kategorie Elementarpädagogik.

Als ÖDKH-Vorstand begrüßen wir sehr, dass sich die Industriellen Vereinigung sehr für die Aufwertung sowie das Sichtbarmachen der Elementarbildung einsetzt.
Also: Ihr macht so viel Tolles, zeigt es! Lasst die Homepage www.iv-teachersaward.at glühen!

Hier geht's zu den genauen InfosPlakat, Folder und Ausschreibung

Viel Erfolg!

Medienmeldungen zur Pressekonferenz des ÖDKH am 24. Jänner 2017 zum Nachlesen:

SCIENCE APA
der Standard
die Presse
Salzburger Nachrichten
ORF Mittagsmagazin
Interview zur ÖDKH-Pressekonferenz in Radio Orange

Bildung im Kindergarten statt Betreuung: ja bitte!

Das repräsentiert auch das Ergebnis der Umfrage von INTEGRAL, in Kooperation mit dem ÖDKH, zur Bildungsbedeutung sowie Aufwertung des Kindergartens.

Real gibt es derzeit eher Betreuung, da für Bildungsprozesse die Rahmenbedingungen nicht ausreichen - zu viele Kinder pro Gruppe, 1 Pädagog/in/e pro Gruppe, in vielen Einrichtungen PädagogInnenmangel, etc.

Wir laden Sie herzlich zur gemeinsamen Pressekonferenz von ÖDKH und INTEGRAL
     - “Kindergarten (Krippe, Kleinkindgruppe, Kindergarten, ...) ist Bildungszeit”
     - Bildung bereits im Kindergarten für drei Viertel wichtig
ein!

Dienstag, 24. Jänner 2017,  9.30 Uhr
im Cafe-Restaurant Kanzleramt,
1010 Wien, Schauflergasse 6, www.restaurant-kanzleramt.at

Es werden die Umfrageergebnisse präsentiert, erläutert und deren Bedeutung bildungs- und gesellschaftspolitisch diskutiert.

"Bildung fängt viel früher an" und daher wären viele Themen der - wieder - aktuellen Diskussionen über Schule, PISA, etc. vermeidbar, wenn es mehr aktive Investitionen in den frühen Bildungsbereich gäbe. Das würde unseren Kindern zustehen...

Wir freuen uns sehr auf Ihr Interesse und Ihre mögliche - weitere - Unterstützung beim Engagement im Elementaren Bildungsbereich.

Druckversion

Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft "Bildung und Ausbildung"

Die Österreichische Forschungsgemeinschaft (ÖFG) übermittelt ein von der ARGE Bildung und Ausbildung erarbeitetes
Positionspapier. Es basiert auf den Ergebnissen eines internationalen wissenschaftlichen Symposiums zum Thema
“Bildung und Ausbildung: Realität und Vision” im Mai 2016. Die Impulse der Referentinnen und Referenten bilden das
Fundament der folgenden Empfehlungen, die von Christiane Spiel und Barbara Schober zusammengefasst wurden.

Positionspapier zum downloaden

VHS Brigittenau
führt im Auftrag der Wiener Gesundheitsförderung (WIG) kostenlose Beratungsworkshops zum Thema “Mundgesundheit” in Kindergruppen, Kindergärten, Horten und Schulen durch. Das Beratungsangebot richtet sich demnach auch an KindergartenpädagogInnen und HorterzieherInnen.

Infofolder

PRESSE         

Presseaussendung des ÖDKH:
PISA und der vielzitierteKindergarten

Ohne ECHTE BILDUNGsreform
geht bildungserfolgsmäßig gar nichts!

Presseaussendung des ÖDKH:
Gesellschaftlicher Vakuumbereich Kindergarten

Flüchtlingskinder? Zweites Kindergartenjahr? Beratungsgespräche? Fehlende Kommunikationen im Bereich der Elementaren Bildungseinrichtungen
erschweren die Orientierung sowie Umsetzungswege nach, österreichweit gültig sein sollenden, gesellschaftspolitischen Prinzipien.

Presseaussendung des ÖDKH
zum IV-Vorschlag “Neustart Schule”

Der Vorschlag der IV für eine gemeinsame Schule bis 14 (bis zum Ende der Unterrichtspflicht hieße bis 15), ist auch aus Sicht von Kindergarten- und HortpädagogInnen sehr begrüßenswert.

Eine gemeinsame - daher ganzheitliche sowie nach kindlichen und individuellen Entwicklungsphasen orientierte - Bildung ist Prinzip der Elementarpädagogik in Krippe/Kleinkindgruppe/Kindergarten und Hort.

Jede Sekunde ist Bildungszeit, die die besten Voraussetzungen braucht. Von höchst qualifizierten Pädagoginnen und Pädagogen über adäquate räumliche sowie strukturelle Rahmenbedingungen bis zu viel zeitlicher Ressourcen für jedes Kind.

Das Bewusstsein dafür, dass Bildung lange vor der Schule anfängt, scheint in der Gesellschaft immer mehr Fuß zu fassen. Fehlen “nur” noch die Entscheidungstragenden, die für die entsprechende Umsetzung zuständig sind.

Es ist zu hoffen, dass die Initiative der IV ein weiterer, nicht zu ignorierender, Hinweis für Landes- und Bundespolitikerinnen und
-politiker ist, für ein zeitgemäßes und Talente und Stärken orientiertes Bildungssystem zu sorgen! Denn diese Forderung stellen der ÖDKH und viele BildungsexpertInnen seit Jahrzehnten....

AKTUELLES          

immer aktuell

PE Sammelmeldung Onlineversion                     

14. Februar

Der Standard: Kindergärten können mit flexiblen Arbeitszeiten nicht mithalten

19. Jänner

NEWS ORF.at - Infos zur Schuleinschreibung